default_mobilelogo

Rienzi - Oper Leipzig

Kathrin Göring ist endgültig im Wagnerfach angekommen. Schon als Fricka zeigte sie ihr großes Potenzial, jetzt in der Hosenrolle des Adriano bestätigt sie das. Den inneren Konflikt ihrer Partie zwischen Liebe, Loyalität und Familienehre gestaltet sie klug modulierend mit großem Stimmspektrum. Ihr Mezzosopran ist warm und ausdrucksstark in der Mittellage, und kraftvoll ihre Höhen, die sie fast in Soprannähe katapultiert. Quelle: Opernnetz, Andreas a. Hölscher