default_mobilelogo

Jan Wessely – Horn...

...studierte im Hauptfach Horn an den Musikhochschulen Leipzig und Köln bei den Professoren Hermann Märker und Erich Penzel bevor er 1995 Stipendiat der H. v. Karajan-Stiftung des Berliner Philharmonischen Orchesters wurde und seine weitere Ausbildung bei Norbert Hauptmann absolvierte.
Nach seinem Diplomabschluss in Köln war er zunächst Solo-Hornist beim MDR-Sinfonieorchester Leipzig und am Opernhaus Chemnitz und ist seit 2001 Mitglied des Gewandhausorchesters Leipzig.
Er engagiert sich außerdem stark für Kammermusik und ist mit seinem Orsolino Quintett mehrfacher Preisträger des ARD-Wettbewerbs in München (1997, 2001) und des Deutschen Musikwettbewerbs in Bonn (2000).
Es folgten Konzerte im In- und Ausland sowie zahlreiche CD- und Rundfunkproduktionen. Solistisch mit dem Horn war Jan Wessely außer in Deutschland schon in Russland und Brasilien zu erleben.