default_mobilelogo

Michael Schütze - Klavier

...studierte von 1993-98 an der Hochschule für Musik Dresden im Hauptfach Klavier bei Frau Prof. Ute Pruggmayer-Philipp. 1998 begann er sein Aufbaustudium in der Konzertklasse der HfM Dresden bei Prof. Gertraud Geißler und Prof. Günther Philipp. Im Jahr 1999 war er als Begleiter in der Liedklasse von KS Dietrich Fischer-Dieskau tätig. 2001 absolvierte er sein Konzertexamen.

2002 wurde er als offizieller Begleiter zum Gesangswettbewerb nach Duszniki Zdroj (Polen) und 2004 zum Internat. R.-Schumann-Wettbewerb Zwickau verpflichtet.Seit 1999 unterrichtet er als Lehrbeauftragter für Klavier und Liedgestaltung an der Hochschule für Musik Dresden sowie seit 2002 als Klavierdozent an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden.

Einladungen zum renommierten Tanglewood-Festival des Boston Symphony Orchestra folgend, konzertierte Michael Schütze 2001 und 2002 in den USA. Dort wurden mehrfach Konzerte für Rundfunk und Fernsehen aufgezeichnet. 2004 unterrichtete er als Gastdozent an der California State University Los Angeles und es folgten und folgen erneute Einladungen. Er arbeitete als Liedbegleiter mit Sängern wie KS Olaf Bär oder dem amerikanischen Tenor Gerald Seminatore zusammen.