default_mobilelogo

Kathrin Göring - Mezzosopran

 


absolvierte in Leipzig (KS Prof. Jitka Kovariková) und in Dresden (Prof. Hartmut Zabel) mit Auszeichnung ihr Gesangsstudium. Sie war Stipendiatin des Deutschen Musikrates und gewann verschiedene Gesangspreise bei internationalen Gesangswettbewerben.
Sie war Mitglied der European Union Opera mit der sie im Festspielhaus Baden-Baden und in Paris auftrat. Eine rege Konzerttätigkeit führten sie nach Monaco, Nizza und verschiedene deutsche Säle wie Landesfunkhaus Hannover, Gewandhaus Leipzig, Bayrischer Rundfunk. Gastengagements u. a. an der Deutschen Oper Berlin, Semperoper Dresden, Deutsche Oper am Rhein, Aalto Theater Essen und dem Opernhaus Chemnitz.

Kathrin Göring hat u. a. mit folgenden Dirigenten gearbeitet: Peter Schneider, Stefan Soltesz, Ulf Schirmer, Frank Beermann und Christophe Rousset.

Seit 2001 ist Kathrin Göring festes Mitglied der Oper Leipzig. Dort sang sie wichtige Rollen wie Sextus (Titus), Mrs. Grose (Turn of the Screw), Rosina (Barbier von Sevilla), Donna Elvira (Don Giovanni), Dorabella (Cosi fan tutte), Romeo (Romeo und Julia) von Bellini, Komponist (Ariadne) sowie Octavian (Rosenkavalier).
Kathrin Göring verkörpert die Wagnerpartien Fricka und Wellgunde (Rheingold) - Fricka, Waltraute (Walküre & Götterdämmerung) - Kundry (Parsifal) - Venus (Tannhäuser) - Adriano (Rienzi).

Rollen wie Mutter (Hänsel und Gretel), Judith (Blaubarts Burg), Gräfin Geschwitz in LULU von Alban Berg (3- aktig) und Prinzessin Eboli in DON CARLO sind ebenfalls in ihrem Repertoire.

Die vielseitige Sängerin wechselt im Januar 2019 von der Rolle des Octavian zur Marschallin im Rosenkavalier von Richard Strauss.

Im Februar 2019 geht sie mit der VENUS in Wagners Tannhäuser nach Hong Kong zum Art festival.

Außerdem wird Kathrin Göring wiederholt in Japan - Tokyo & Yokohama - mit der New Japan Philharmonic unter der Leitung von T. Kamioka konzertieren. Nach den erfolgreichen Wesendonckliedern R. Wagners erklingt nun Mahlers 2. Sinfonie.

Im September/Oktober 2019 können sie mit ihr 2 x den kompletten Ring in Minden - das westphälische Bayreuth - erleben, wo sie Fricka und Waltraute singt.